Unser fachkundiges und engagiertes Team der TCM-Abteilung, mit viel Erfahrung in der Zubereitung der Arzneidrogen, achtet auf besondere Güte und Verarbeitung der eingesetzten Rohstoffe.

Während mehrerer Studienaufenthalte an der TCM-Universität in Chengdu (Sichuan, China) konnten unsere Mitarbeiterinnen ihr Wissen im Bereich der Drogenvorbehandlung (PAO ZHI) vertiefen.

Insgesamt wurden von uns mehr als 20 Pao-Zhi-Verfahren erlernt. Es handelt sich dabei um traditionelle Verfahren, um Arzneidrogen vorzubehandeln. Dadurch können die Wirkungen und Nebenwirkungen einer Arzneidroge wesentlich beeinflusst werden.

goji beere