Der Sanfte Weg zu mehr Lebensfreude und Gesundheit!

Der Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach entwickelte in den 1930er Jahren die Idee und Methode, pflanzliche Heilkräfte in Blütenessenzen zu konzentrieren. In einer Blütenessenz werden die in Wasser gelösten Schwingungen von wild wachsenden Pflanzen zur Therapie genützt. Blütenessenzen helfen negative gegen positive Gefühle auszutauschen und unser Lebensgefühl zu steigern und so schließlich Krankheiten abzuwehren.

Agrimony (Odermennig)

Der Odermennig wird in der Heilkräuterkunde als Lebertee verwendet (Leber ist der Sitz der Emotionen). Er ist in fast ganz Europa beheimatet und bevorzugt Standorte an Weg- und Gebüschrändern.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?
- Ich löse meine Probleme alleine und zeige sie nicht nach außen.
- Es ist ohnehin alles in Ordnung.
- Es muss mir schon sehr schlecht gehen, bis ich es zugebe.

Die Agrimony-Fröhlichkeit soll die inneren Qualen verbergen.

KINDER: spielen den "Pausenclown", gutmütige Kinder, Pubertät

Aspen (Espe oder Zitterpappel)

Ein bis zu 25m hoch wachsender Baum. Die typisch abgeflachten Blattstiele ermöglichen die zitternden Bewegungen im Wind.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich habe häufig Angst vor der Angst
- Nachts erwache ich häufig mit grauenhafter Angst aus Albträumen.
- Es ist mir so unheimlich, ich fürchte mich so.

Aspen verleiht einem den Mut, sich der Angst vor dem Unbekannten zu stellen.

KINDER: 8-Monatsangst beim Baby, Fremdeln, Neigung zu Albträumen, wollen bei Licht schlafen, Sprechen im Schlaf, Zähne klappern

Beech (Rotbuche)

In Buchenwäldern werden kaum andere Pflanzen geduldet.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

-Ich kritisiere gern.
- Ich neige zu Spott und ironischem Nörgeln.
- Ich verstehe nicht, dass manche auf ein bisschen Kritik so empfindlich reagieren.

Beech hilft, tolerant und verständnisvoll gegenüber den eigenen Schwächen und denen anderer Menschen zu werden.

KINDER: nörgelnd, heikel, meckernd, Trotzphase und Pubertät (für Eltern und Kinder!), wirken altklug

Centaury (Tausendgüldenkraut)

Das Tausendgüldenkraut ist in ganz Europa verbreitet. Es wächst hauptsächlich auf Waldlichtungen, an Böschungen und Wegrändern auf sonnigen, kalkarmen Böden.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Mir fällt es oft schwer, nein zu sagen.- ich war immer lieb, nie "böse" - ein artiges Kind.
- Ich kann keine Bitte ausschlagen.
- Ich richte mich nach euch.

Centaury unterstützt die Willensstärke.

Cerato (Bleiwurz)

Bleiwurz ist eine Kulturpflanze, es gibt keine Wildformen in England. Die Pflanze blüht nur einen Tag lang.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

-Soll ich - soll ich nicht?
- Ich habe oft Angst, nicht das Richtige zu tun.
- Was meinst du?
- Ich weiss nicht, was ich will.

Cerato bringt Vertrauen in die eigene Intuition und hildt einem, zu den eigenen Entscheidungen zu stehen.

Cherry Plum (Kirschpflaume)

Die Kirschpflanze stammt ursprüngliche aus dem Balkan, wächst heute jedoch in ganz Nordeuropa in Hecken und Dickichten.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

-Ich habe Angst, meine Beherrschung zu verlieren.
- Ich halte das nicht mehr aus.
- Ich drehe durch, ich werde wahnsinnig oder verrückt.
- Ich kann innerlich nicht loslassen.

Cherry Plum hilft, den inneren Frieden und die Gemütsruhe wieder zu finden. Es reduziert die für den negativen "Cherry-Plum-Zustand" charakteristische geistige Anspannung.

Chestnut Bud (Knospe der Rosskastanie)

Die Rosskastanie stammt ursprünglich vom Balkan und ist jetzt in kultivierter Form in allen gemäßigten Breiten zu finden.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich mache oft die gleichen Fehler.
- Das haben wir immer so gemacht, das bin ich so gewöhnt.
- Das lerne ich nie. Das interessiert mich nicht.
- Bei Arbeiten, die ich als langweilig empfinde, komme ich leicht ins Trödeln.

Die Essenz kann die Fähigkeit verleihen, Ereignisse, das eigene Tun und Verhalten in der Vergangenheit zu analysieren und daraus zu lernen.

Cichory (Wegwarte)

Die Wegwarte ist eine mehrjährige Pflanze, die von Grund an stark verästelt und meist mit borstigen Haaren bedeckt ist. Sie blüht blau von Juli bis September.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich bin gekränkt, wenn jemand nicht tut, was ich möchte.
- Ich habe Angst im Alter allein zu sein.
- Wenn ich jemandem einen großen Gefallen tue, erwarte ich schon Dank zurück.

Cichory ist eine Beziehungsblüte - "liebevoll, aber mit Bedingungen". Die Essenz hilft dabei, anderen wirkliche Anteilnahme zu zeigen. Wichtig ist sie auch in Phasen des Loslassens.

Clematis (Gemeine Waldrebe)

Die Gemeine Waldrebe ist eine Kletterpflanze und wächst in Hecken, Dickichten und Wäldern auf kalkhaltigen Böden. Sie braucht Bäume und Sträucher, um sich hochzuranken.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Was hast du gesagt?
- Ich habe vergessen, was ich sagen wollte.
- Ich bin oft in Gedanken versunken und merke gar nicht, was rund um mich passiert.

Clematis ist die "Realitätsblüte" für den Typ des Tagträumers, der sich in der Realität oft nicht zu Hause fühlt. Die Blütenessenz hilft, kreative Anlagenpraktisch umzusetzen. Man wird gegenwartsbewusster.

Crab Apple (Holzapfel)

Der Holzapfel ist die ursprüngliche, wilde Form aus der unsere Apfelbäume kultiviert wurden. Er wächst in Hecken, Dickichten und in offenen Wäldern.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich habe Angst vor Ansteckung, vor Krankheit.
- Ich kann aus keiner Tasse trinken, aus der schon jemand anderer getrunken hat.
- Pfui, das ist schmutzig!
- Das ist nicht anständig!

Crab Apple ist eine "Reinigunsblüte", die zur Selbstakzeptanz verhilft. Die Essenz hilft, die innere Disharmonie aufzulösen.

Elm (Ulme)

Ein großer, mächtiger Baum, der fein verästelt-> Sensibilität, Verletzbarkeit.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich schaffe es nicht.
- Meine Angst liegt wie ein unüberwindbarer Berg vor mir.
- Ich habe im Augenblick das Gefühl, meinen Anforderungen nicht gerecht werden zu können.

Affirmation: Ich meistere meine Aufgaben mit Freude im Herzen.

Gentian (Herbstenzian)

Der Enzian ist eine krautige Pflanze, die erst im Herbst blüht -> Ausdruck geballter Kraft.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Es fällt mir schwer, etwas positiv zu sehen.
- Das habe ich ja gleich gewusst, dass das nichts wird.
- Bei Schwierigkeiten bin ich sehr leicht entmutigt und zweifle, ob es gut gehen wird.

Affirmation: Ich bin zuversichtlich und mache aus jeder Situation das Beste. Gentian soll engstirnige Zweifel in Verständnis umwandeln, wenn man "immer alles schwarz sieht".

Gorse (Stechginster)

Dorniger, dichter Strauch, der in karger Umgebung wächst. Har ein strahlendes, hoffnungsvolles Gelb und ist durch Dornen vor Tierfraß geschützt.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Mir kann ja doch keiner helfen!
- Ich kann nicht mehr.
- Ich fühle mich ziemlich verloren.
- Es hat ohnehin keinen Sinn mehr.

Affirmation: Ich bringe wieder Sonne in mein Leben, bin voll Hoffnunf und neuem Lebensmut.

Heather (Schottisches Heidekraut)

Stark verzweigter Strauch, der 70 bis 90cm hoch wird und gerade oder halb kriechend wächst. Im 20. bis 30. Lebensjahr verdrängt der Busch alle anderen Pflanzen und macht den Boden sauer.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich, ich, ich.
- Ich nehme alles in Kauf, um im Mittelpunkt zu stehen.
- Meine Freunde beklagen sich darüber, dass ich immer reden muss, aber schlecht zuhören kann, wenn andere sprechen.

Affirmation: Es ist unendlich viel Liebe für mich da.

Holly (Stechpalme)

Die Stechpalme wächst im Hügel- und Bergland in Wäldern und Hecken. Sie ist ein immergrüner Busch und wird in angelsächsischen Ländern als Weihnachtsbaum verwendet. Harte, wächserne Blätter dienen der Pflanze als Schutz vor Tierfraß.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Es ärgert mich....
- Ich könnte vor Wut platzen und habe ständig unkontrollierte Wutausbrüche.
- Manchmal reagiere ich unfreundlich, obwohl mir mein Gegenüber keinen Anlass dazu gibt.

Affirmation: Ich öffne mein Herz und bin voller Liebe.

Honeysuckle (Geißblatt, "Jelängerjelieber")

Das Geißblatt ist eine holzige Pflanze mit sich windenden Stängeln, die sich an anderen Pflanzen emporrankt. Die Blätter entfalten sich bereits im Jänner (Jahresbeginn = Neubeginn), Blütenblätter verkünden wie Trompeten das "Jetzt",

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Früher war alles besser und schöner.
- Ich träume oft von der "guten alten Zeit".
- Ich leide häufig unter Heimweh.
- Ja, damals....

Affirmation: Jeder Tag ist ein neuer Anfang für mich.

Hornbeam (Hainbuche)

Die Hainbuche ist in ganz Europa heimisch und bevorzugt Standorte an Wiesen, Weiden und lichten Wäldern. Sie ist ein kräftiges, gutes, widerstandsfähiges Nutzholz. Sie vermittelt das Bild von Kraft für das, was getan werden muss und Zielstrebigkeit.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Mir ist alles zuviel.
- Meine Arbeit fällt mir im Augenblick sehr schwer.
- Ich bin so müde, ich würde am liebsten den ganze Tag im bleiben.

Affirmation: Ich erfülle meine täglichen Aufgaben mit Leichtigkeit und Freude.

Impatiens (Drüsentragendes Springkraut)

Impatiens wächst an Fluss- und Bachufern und auf feuchter Erde in tiefen Lagen. Die Schloten öffnen sich und die Samen werden explosiv herausgeschleudert. Impatiens ist ständig aktiv. "Schnell, schnell, schnell!"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Das kostet alles Zeit.
- Ich bin im Stress.
- Ich hasse es zu warten.

Affirmation: Ich lasse Dingen Zeit zu geschehen und bewahre Geduld im Herzen.

Larch (Lärche)

Die Lärche ist ein 30 bis 40m hoher, nadelabwerfender Baum. Dadurch wirkt sie schlaff. Sie ist kräftiger als sie wirkt. Sie ist sehr schnellwüchsig.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich schaffe das nicht.
- Ich habe Angst zu versagen.
- Ich trau mich nicht.

Affirmation: Ich werde alles schaffen, was ich mir vornehme.

Mimulus (Gefleckte Gauklerblume)

Die mehrjährige, krautige Pflanze mit hohlem Stängel wird bis zu 30cm hoch. Die gefleckte Gauklerblume verdankt ihren Namen den roten Sprenkeln auf dem unteren Blütenblatt. Die Farbe der Blüten ist ein kräftiges Gelb (Angst vor der Welt, bestimmte Ängste).

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Angst vor Hunden
- Angst im Dunkeln
- Angst um die Gesundheit
- Angst vor einem Gewitter

Affirmation: Ich bin frei und freue mich des Lebens.

Mustard (Ackersenf)

So wie die vielen Samen von Mustard in der Erde ruhen und plötzlich durch Umgraben keimen, so liegen die Gründe für Depressionen in der Vergangenheit. Der Ackersenf wächst auf Feldern und an Wegrändern. Wenn grundlos Traurigkeit kommt.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Mir ist alles zuviel.
- Ich verstehe das alles nicht mehr.
- Ich mag nicht mehr.

Affirmation: In meinem Leben ist wieder Licht und Heiterkeit.

Oak (Eiche)

Die Eiche ist ein laubabwerfender Baum. Ihre Blätter verfügen über einen sehr kurzen Stiel und sind verkehrt eiförmig. Eichen sind zweihäusig, es gibt also männliche und weibliche Pflanzen. Die Früchte sind ovale Hüllfrüchte, die Eicheln. "Raubbau an der Gesundheit"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Das kann ich den anderen nicht zumuten.
- Ohne mich geht ja nichts.
- Ich mach das schon.
- Ich muss!

Affirmation: Ich habe große Kräfte und kann Schwächen zulassen.

Olive (Olive)

Die Olive ist ein kleiner Baum, mit silbrig grünem, winterhartem Laub, gedrehtem ,odr knorrigen Stamm. Der Olivenbaum blüht selbst unter extremen Bedingungen, auch wenn er alt und hohl geworden ist. Der Olivenzweig ist ein Symbol des Friedens.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich bin so müde.
- Ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr, ich bin am Ende.
- Alles ist so anstrengend für mich.

Affirmation: Mir fließt unerschöpflich viel Energie zu.

Pine (Föhre)

Die Oinie ist ein immergrüner Baum, der 20 bis 30m hoch wird. Die Blüten wachsen getrennt geschlechtlich. Die Föhre wächst so krumm und geniert sich gar nicht.

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Es ist mein Fehler.
- Es tut mir so leid!
- Ich habe häufig ein schlechtes Gewissen.

Affirmation: Ich nehme mich so an wie ich bin.

Red Chestnut (Rote Kastanie)

Die rote Kastanie ist ein laubabwerfender, bis 20 Meter hoher Baum. Sie scheint das Ergebnis einer zufälligen Kreuzung zwischen der weissen Rosskastanie und einer hellrot blühenden Kastanienart aus Kalifornien zu sein. "Angst um die anderen"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Pass auf, ruf mich an.
- Ich mache mir solche Sorgen.
- Ich habe ständig Angst, dass meinen Kindern etwas passiert.

Affirmation: Ich bin ruhig und voller Vertrauen.

Rock Rose (Gelbes Sonnenröschen)

Das Sonnenröschen ist ein wintergrüner, niederliegender Halbstrauch mit hellgelben Blüten. Strahlendes Gelb symbolisiert klare Gedanken und Mut. "Wenn man zu Tode erschrickt"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich hatte entsetzliche Angst und geriet völlig in Panik.
- Ich war vor Schreck wie gelähmt!
- Mich packte das nackte Grauen.

Affirmation: Ich bin innerlich ruhig und verfüge über ungeahnte Kräfte.

Rock Water (Wasser von heilkräftigen Quellen)

Leichtigkeit mit dem Leben im Fluss. "Streng gegen sich selbst"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich habe hohe Ideale und muss deshalb häufig Opfer bringen.
- Ich muss arbeiten,...
- Das ist zu teuer, das brauche ich nicht, das gehört sich nicht.

Affirmation: Ich lasse los und vertraue mich dem Fluss des Lebens an.

Scleranthus (Einjähriger Knäuel)

Der einjährige Knäuel ist eine kleine, niederliegende Pflanze, die 5 bis 10cm hoch wird. Sie besitzt zahlreiche gewundene Triebe und hat grüne Blüten. "hin- und hergerissen"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Meine innere Zerrissenheit stört mich an mir selbst am meisten.
- Meine Stimmung schwankt stark.
- Ich habe oft Schwierigkeiten, mich zwischen zwei Möglichkeiten zu entscheiden.

Affirmation: Ich treffe die für mich richtigen Entscheidungen.

Star of Bethlehem (Doldiger Milchstern)

Diese Pflanze wächst aus einer Zwiebel. Die Blüte wächst aus der Zwiebelmitte an einem blattlosen 15 bis 30cm langen Stängel, der in einer Traube oder Dolde mit Blüten endet. Die 6-zackige blüte ist reinweiß - "Davidstern". "Seelische Verletzung"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich bin so traurig.
- Ich wurde sehr stark enttäuscht.
- Als Kind habe ich einmal einen Unfall miterlebt. Dieses Ereignis habe ich noch nicht verarbeitet.

Affirmation: Ich habe die Kraft, Erlebnisse zu bewältigen und mich selbst zu heilen.

Sweet Chestnut (Edelkastanie)

Die Edelkastanie ist ein stattlicher Baum und kann mehr als 1000 Jahre alt werden. Er besitzt widerstandsfähige Blätter und immer wieder schlagen neue Triebe aus dem Stamm (Sinnbild großer Kraft). Blüten in Büscheln deuten darauf hin, den Blick nach oben zu richten und eine neue Perspektive zu gewinnen. "Zutiefst verzweifelt"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich kann diesen Zustand nicht mehr ertragen.
- Ich bin so verzweifelt.
- Ich kann nicht mehr lachen und nicht mehr weinen.

Affirmation: Ich weiß, dass meine Seele unzerstörbar ist.

Vervain (Eisenkraut)

Das Eisenkraut wächst mit überschießender Energie in den Stängeln, die Blüten (Ergebnisse) sind sehr klein. "Überbegeisterung"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich weiß es besser.
- Ich will dir doch nur helfen! Das ist das Beste für dich!
- Du musst.

Affirmation: Meine Energie setze ich liebevoll und angemessen ein.

Vine (Weinrebe)

Die Weinrebe ist ein kletternde Gehölz mit bis zu 25m langen Ästen. Die Pflanze breitet sich aus, hält sich an allem fest, was rundherum ist, rankt sich daran hoch, nimmt von anderem Besitz. Wein bringt erst gute Früchte, wenn er gestutzt wurde. Die Blüte ist grün. "Positive Führungseigenschaften"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Der Zweck heiligt die Mittel.
- Das ist so und jetzt Schluss!
- Ich weiß es eben besser.

Affirmation: Ich setze meine Willenskraft verständnis- und rücksichtsvoll ein.

Walnut (Walnuss)

Die Walnuss ist ein laubabwerfender Baum, der bis zu 20m hoch wird. Die Nusskerne sehen aus wie das Großhirn, wo auch die Entscheidungen getroffen werden. Die Walnuss blüht zeitig im Frühjahr (Neubeginn, Durchbruch). "In Phasen des Neubeginns"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich kann nicht.
- Das ist noch ungewohnt.
- Ich möchte ja, aber ...

Affirmation: Ich bin mir treu und gehe meinen Weg.

Water Violet (Sumpfwasserfeder)

Die Sumpfwasserfeder ist eine Wasserpflanze mit zahlreichen, fein gefiederten Blättern ,die am senkrechten Blütenstiel eine Rosette bilden. Die Blüten sind fünfzählig, blasslila und innen gelb. "Verbundenheitsgefühl, echte Kommunikation mit anderen auf einer Ebene"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich fühle mich manchmal anderen überlegen.
- Ich mache mir die Dinge mit mir selbst aus.
- Das geht niemanden etwas an.

Affirmation: Ich begegne meinen Mitmenschen mit liebevoller Offenheit.

White Chestnut (Weiße Kastanie)

Die weiße Kastanie ist ein laubabwerfender, bis 30m hoher Baum. Die Blüten stehen wie Kerzen als Zeichen für geistige Ordnung. Weiß ist symbolisch für den mentalen Bereich. "Wenn die Gedanken quälend kreisen"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Mir fällt es schwer abzuschalten.
- Das geht mir nicht aus dem Sinn.
- Ich bin zerstreut, ich war gerade woanders.

Affirmation: Meine Gedanken sind klar, konzentriert und konstruktiv.

Wild Oat (Waldtrespe)

Die Waldtrespe ist ene Graspflanze mit geradem, behaartem, unverzweigtem Halm, der einen halben bis eineinhalben Meter lang wird. Die Rispe sitzt oben am Haupthalm und besteht aus vielen dünnen, in der Regel paarweise herabhängenden Rispenzweigen. Die Pflanze scheint ohne klares Wachstumsmuster "herumzuhängen". "Suchen und warten auf die eigene Berufung"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich weiß nicht, was ich will.
- Ich habe keine Lebensziele.
- Ich möchte mich nicht festlegen.

Affirmation: Ich finde meine Berufung, meinen Lebensweg und meine Lebensaufgabe.

Wild Rose (Heckenrose)

Die Heckenrose ist ein buschiger, laubabwerfender Strauch, der 2 bis 3m hoch wird. Im oberen Bereich tragen die Zweige viele kurze Nebenzweige. Sie sind mit Dornen besetzt. Die Blüte öffnet sich völlig. "Wenn man innerlich kapituliert hat"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Da kann man nichts machen.
- Alles erscheint sinnlos.
- "Ich kann nicht!" anstatt "Ich will nicht!"

Affirmation: Ich nehme mein Leben voller Freude in die Hand.

Willow (Gelbe Weide)

Die Weide ist ein laubabwerfender Baum, mit starkem Stamm und ausladenden Ästen. Obwohl man immer wieder Zweige abschneidet und stutzt, hat sie einen starken Willen zu wachsen. Steckt man einen Weidenzweig in die Erde, wächst er weiter. "Warum gerade ich"

Kommen mir diese Sätze bekannt vor?

- Ich fühle mich als Opfer.
- Ich konnte noch nie jemanden verzeihen, der mir wehgetan hat.
- Das ist unfair, die anderen sind schuld.

Affirmation: Ich übernehme die Verantwortung für mein Leben und bin meines Glückes Schmied,

WICHTIGER HINWEIS:

Trotz der guten Wirksamkeit von Bachblüten und der ausführlichen Beratung, die Sie in unserer Apotheke erhalten, möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Anwendung von und die Information über diese keine ärztliche Behandlung und Beratung ersetzen!