Schutz vor Insekten - Abhilfe bei StichenAntigels

Bereits im letzten Jahr wurde Österreich von einer Gelsen-Plage heimgesucht – besonders betroffen waren dabei die Gebiete an der Donau und March. Auch dieses Jahr lässt sich wieder ein gelsenreicher Sommer erkennen, obwohl der Jahresanfang so trocken war. Das wechselhafte Wetter und die vielen Niederschläge im Mai und Juni begünstigen die Entstehung von Brutstellen, so ist mittlerweile eine 2. Generation an Gelsen für dieses Jahr im Anmarsch, was einer Vergrößerung der Population um mehr als das 200-fache bedeuten kann.

Was können Sie nun also tun, um sich und Ihre Lieben bestmöglich vor diesen Quälgeistern zu schützen?

Sehr gut eignen sich ätherische Öle, zum Beispiel jenes von Lavendel, Lemongrass, Citronelle oder Eukalyptus (citriodora), welche die Gelsen nicht mögen. Für Kinder und Säuglinge ist das Auftragen des puren ätherischen Öls jedoch keine geeignete Option, greifen Sie hier lieber darauf zurück, einige Tropfen auf die Kleidung oder Bettwäsche zu träufeln. Zusätzlich sollte bei Babys und kleinen Kinder speziell auf die Auswahl der ätherischen Öle geachtet werden. Eukalyptus etwa sollte nicht unter 2 Jahren angewendet werden!

Bei uns, in der Apotheke zur Hl. Elisabeth, finden Sie auch eigens zusammengestellte Mischungen.

Unsere Anti-Gels Präparate dienen der Vorbeugung von Stichen, und sind in verschiedenen, leicht anwendbaren Varianten zu haben, sodass Sie ihren Schutz auch unterwegs gut auffrischen können. Unsere selbst zusammengestellte Mixtur aus ätherischen Ölen wird in beruhigendem Aloe Vera Gel & pflegendem Jojobaöl eingebracht und dann in einem Roll-On verpackt, welcher sich besonders leicht anwenden lässt. Wir bieten eine Reisegröße à 10ml und eine größere Variante mit 50ml an. Alternativ ist ebenso ein Anti-Insekten-Spray erhältlich, bei dem die ätherischen Öle in Wasser und etwas Alkohol gelöst sind.

Was tun, wenn der Insektenstich juckt, brennt, anschwillt oder schmerzt?

GelsensticheFalls der Übeltäter bereits zugestochen hat und Sie nun von einem juckenden oder gar geschwollenem Stich geplagt werden, bieten wir auch für die Nachsorge eine komfortable Lösung an – unser selbst gemischtes Insektenstich-Mineralstoffcremegel, angereichert mit Schüssler Salzen und einer Rostock Essenz. Dieses wird von uns seit Kurzem in einem umweltschonenden Glastiegel abgepackt.

Selbstverständlich bieten wir zusätzlich ein breit gefächertes Sortiment an verschiedenen Fertig-Präparaten an! So finden Sie bei uns Armbänder, welche Gelsen per Duft abwehren, Lotionen und Sprays, sowohl mit chemischen Wirkstoffen, als auch auf völlig natürlicher Basis!