sqoom logo

Anti-Aging Technologie auf höstem Niveau

Wissenschaftlich erprobt und durch zahlreiche dermatologische Tests zweifelsfrei bewiesen - SQOOM verbessert und glättet nachhaltig die Struktur der Haut.

Wie funktioniert das?

Mit den Fingerspitzen oder der Hand auf die Haut aufgebrachte Kosmetik wird nur von den obersten Hautschichten aufgenommen. Das Problem der Hautalterung und der damit verbundenen Faltenbildung liegt aber tiefer – in den unteren Hautschichten, dort wohin die Wirkstoffe normaler Kosmetik nicht gelangen.

SQOOM kombiniert Ultraschall und Iontphorese in einem eleganten, handlichen gerät. Dieses transportiert über einen Schallkopf, der eine Million sanfter Schwingungen pro Sekunde erzeugt, wertvolle Wirkstoffe tief in die Haut. Durch die patentierte Synchron-Technologie dringen große Mengen regenerierender Wirkstoffe tief in die Haut ein. Innovative Präparate ergeben in Kombination mit dem mikrocomputergesteuerten Sqoom eine hochkomplexe Wirkung.

So werden der Haut wieder vermehrt Nährstoffe und Sauerstoff zugeführt, die Blutzirkulation in den Gefäßen wird gesteigert, Fettzellen verkleinert und der Körper modelliert.

Auch das Lymphsystem wird stimuliert und der Aufbau der Kollagensynthese wird nachweislich gefördert. Die Regeneration der Zellen und die Zellteilung werden aktiviert.

Durch den Anstoß mit Biomolekülen erneuert sich die Haut wieder aus eigener Kraft, bekommt mehr Spannkraft und der Auffrischungsprozess beginnt.